Download Repair usb jig funktioniert nicht beim Samsung Galaxy – Fullbrick

blackscreenofdeath

Der Bildschirm bleibt schwarz obwohl der Download Repair usb jig eingesetzt wird..

Natürlich darf der Akku auch nicht leer sein… ohne Strom geht der Stecker natürlich auch nicht..

Wenn es auch nicht mehr lädt einfach mal vom Kumpel den Akku nehmen und einsetzen und schauen ob der Download Mode erscheint.

 

Man kann noch eine Sache versuchen:

1. Akku aus dem Galaxy entfernen.

2.  2 Minuten warten

3. Download Repair usb jig fest einsetzen

4. Jetzt den Akku einsetzen

5. Jetzt sollte der Download Mode erscheinen.

Manchmal kommt es vor das selbst der Download Reapir usb jig Stecker nicht mehr helfen kann.

Wenn jetzt nichts auf auf dem Display erscheint dann haben wir einen Totalschaden oder auch fullbrick gennant.

Wichtig immer erst mit dem Download Repair usb jig testen

ob es wirklich ein fullbrick ist..

Das Galaxy muss eine Grundsystem haben so eine Art Bios wie am PC.

Wenn dieses Grundsystem der bootloader beschädigt ist dann geht nichts mehr..
Dann muss das Gerät aufgeschraubt werden, ein JTAG auf das Board angelötet werden und mittels spezieller Software der Bootloader neu aufgespielt werden.

Das Equipment dafür ist teuer, der Aufwand hoch.

Das Löten der Kontakte erfordert Erfahrung, da man hier mit Lupe arbeiten muss.

Samsung Galaxy fullbrick Riff und Lupe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Fullbrick muss das Gerät leider muss zum Service.

Und wenn ein Full-Brick eintritt: einfach auf Kies schieben und zur Garantie bringen, Samsung kann sehr kulant sein…

Ein User berichtet mir das sein Samsung Galaxy S2 ein Power-Button defekt hatte, CM7 war installiert, gerootet und fullbrick, er hat es eingeschickt und repariert zurück bekommen.

Aber nur weil er den Fehler auf Samsung Kiss geschoben hat…

 

Mein Kumpel hat sich jetzt mal ein Riffbox geholt und ein Samsung Galaxy S2 von den toten auferweckt.

Viel Arbeit mit Lupe … aber es geht.

Samsung Galaxy full-brick

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im prinzip wir ein neuer Bootloader direkt in das Rom auf der Platine per Riffbox installiert.

Ich persönlich hab mich da nicht angetraut, mit der Lupe Kontakte auflöten.

Die Litzen zum löten sind so dünn, unglaublich das der das geschafft hat.

Neuen Bootloader drüber und siehe da das Samsung Galaxy Smartphone startet wieder.

Jetzt per Odin noch ein aktuelles passendes ROM für das Samsung Galaxy Smartphone drauf und

ist wieder ok…

Fullbrick passiert meistens bei einer Installation von einem falschen ROM / Firmware.

Immer aufpassen ob das Update auch zur eurem Samsung Galaxy Smartphone passt.

 
Werbung  

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben (7 Kommentare so far)


  1. Max
    5 Jahre ago

    hallo sehr interessant.. Ich wurde auch kurz vor damit betroffen das handy samsung s2 tut gar nix mehr weder noch mit frisch bestellten jig

    ist es normal das bei eingelegten Akku bzw. Netzgerät (USB oder AC) das in der nähe Kamera und Cpu so warm wird? Wo kann mann es günstig reparieren lassen bzw mainbaord wechseln.. Mein Problem entstand über nacht geladen und um 4 uhr drauf geschaut und um 7 hatte es nicht mehr geweckt (es war mit cfw goa rom und speedmod kernel versehen.. Wäre sehr dankbar wenn tipps gibt und kostenvorschläge..


  2. tom
    5 Jahre ago

    Hey Mex, genau das gleich habe ich jetzt auch. Da geht gar nichts mehr. Auch beim Laden über Nacht und schwupp, tot. Auch beim Einlegen des Akkus wird es in der nähe der Kamera bei mir warm. Da dein Beitrag ja schon 1-2 Tage alt ist, ;) , würde ich gern wissen was du unternommen hast und wäre für evtl Tipps dankbar.


  3. ingo
    4 Jahre ago

    allso bei mir geht so weit alles nur ich habe ein schwartze bild mehr nicht kann anrufe an nehmen und so nur wenn mann es an macht bleibt es schwartz


  4. -
    4 Jahre ago

    Hatte mein S4 geschrottet mit cwm glaub habs dann auf das falsche geschoben….